Navigation

SchlossKonzert in Salzburg

wo:Marmorsaal / Schloss Mirabell in Salzburg

Programm

MOZART: Serenade G-Dur KV 525 „Eine kleine Nachtmusik“
MOZART: Klarinettenkonzert KV 622
C.M.VON WEBER: Quintett für Klarinette und Streicher B-Dur op.34
(Programmänderungen vorbehalten)

Amadeus Consort Salzburg

MARIUS BIRTEA, Klarinette
Das AMADEUS CONSORT wurde in Salzburg gegründet und tritt in verschiedenen Besetzungen vom Trio bis zum Orchester auf. Die Mitglieder des Ensembles haben an verschiedenen Universitäten, vor allem aber am Mozarteum Salzburg studiert und sind als professionelle Musiker in zahlreichen renommierten Orchester und Ensembles tätig. Das Ensemble kann auf zahlreiche Engagements in ganz Europa, Asien, Afrika und Amerika verweisen. Durch Teilnahme an zahlreichen TV-Produktionen wurde das Ensemble in der ganzen Welt bekannt.

Ticket-Kategorien

Kategorie I

Nummerierte Sitzplätze im Mittelblock.
Bestmögliche Plätze werden nach Reihenfolge der Buchung zugewiesen.
Gemeinsam gebuchte Plätze liegen nebeneinander.

Kategorie II

Sitzplätze hinter und seitlich von Kategorie I.
Unnummerierte Plätze, freie Sitzplatzwahl.

Der Veranstaltungsort

Der prächtig mit Stuck ausgestattete barocke Marmorsaal von Schloss Mirabell gilt als einer der schönsten und historisch bedeutendsten Konzertsäle Salzburgs und der Welt. Einst hatte hier die Familie Mozart für die Salzburger Erzbischöfe musiziert.